Herzlich Willkommen 

Wir sind ein Zertifizierter Fachbetrieb in
Abdichtungs-und Beschichtungssystem

Für Balkone, Treppen, Terrassen, Garagen, Wände, Innenbereiche..

HIER IST HANDWERK GEFRAGT!

Exklusiv, Stilvoll, Langlebig & Neu im Trend
Entdecken Sie die grenzenlose Vielfalt für Ihren Boden - innen sowie außen.
Steinteppich der neue Wohntrend für fugenlose Bodenbeläge.
Die Natur als edler Bodenbelag für ihr Zuhause.
Eine große Auswahl an Quarz- und Marmor-Farben stehen Ihnen zur Verfügung, um jeden Wohn-Trend erfüllen zu können


Steinteppich der Bewundert wird.

Bodenmanufaktur K&M der fachbetrieb für hochwertige und moderne
Bodenbeläge.
Steinteppich ist die bessere alternative zum Fliesenbelag.
er ist ein offenporiger und Fugenloser Bodenbelag.

Er wird aus Marmorkies oder Quarzkies erstellt.
Dafür wird der kies mit BASF ELASTOPAVE angemischt und mit einem Schwertglätter auf den grundierten Untergrund, wie zum Beispiel Estrich/Beton, Fliesen oder Holz aufgetragen.


Erfreuen sie sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Vor allem die vielseitige und fugenlose Verarbeitung, machen den Steinteppich heute zu einer modernen Beschichtungsform für Böden und Wände. Ob im Außenbereich, Innenbereich, bei der Sanierung von Terrassen, Balkonen oder Treppen, in allen Wohnbereichen, sogar in Bädern, findet der Steinteppich seine uneingeschränkten Einsatzmöglichkeiten. Auch das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis von Natursteinteppichen gegenüber anderen
Belägen und die hohe Langlebigkeit, steigern die Nachfrage für Steinteppichbeschichtungen von Jahr zu Jahr. Ein moderner Steinteppich-Belag bietet somit unzählige Eigenschaften.


EIGENSCHAFTEN

 Auf alle festen und tragfähigen Untergründe verlegbar

Lösungsmittelfreies Bindemittel
UV-beständig
Rutschhemmend
Hitzebeständig und unbrennbar
Fugenlose und homogene Oberfläche 
Sehr belastbar und strapazierfähig
Günstig im Unterhalt und pflegeleicht
Einfache Reinigung
Kratzfest
Individuelle Gestaltung durch diverse Korngrössen und einer grossen Farb- und Materialwahl
Wärmeleitend und speichernd (Fussbodenheizung geeignet)
Selbsttragend
Ausgleichend bei Bodenunebenheiten
Schallschluckend durch seine Luft-Kapillaren
Bestehender Belag kann meistens bleiben und muss nicht entfernt werden

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN


Rutschhemmend, je nach Körnung R9 - R10

Temperaturbeständigkeit von -40°C - +80°C
Für Bodenheizung geeignet
Brandverhalten (DIN 4102)
Schwerentflammbar (Baustoffklasse B1)
Durchgangswiederstand 108 x 1012 Ohm
Keine statische Aufladung
Geringe Aufbauhöhe, je nach Körnung

REINIGUNG UND PFLEGE AUßENBEREICH

 

Die wöchentliche Pflege und halbjährliche  jährliche Grundreinigung
Oberflächenreinigung wird mit einem Besen oder Staubsauger ausgeführt. So wie bei einem Steinteppich im Innenbereich sollte mindestens ein bis zweimal im Jahr (z.B. im Herbst und Frühling) eine Grundreinigung durchgeführt werden, um die Drainagefähigkeit des Bodenbelags dauerhaft zu gewähren und Folgeschäden zu vermeiden. Mit Schrubber oder Bürste und mildem Reinigungsmittel versetztem Wasser, kann die Fläche abgebürstet und anschliessend mit einem Wasserschlauch oder Hochdruckreiniger porentief gereinigt werden.  Ein grosser Vorteil ist im Aussenbereich der Selbstreinigungseffekt bei Regen, durch diesen wird der Boden regelmässig auf eine natürliche Weise porentief gereinigt. Je grösser die Körnung, desto grösser der Effekt. Sollten sich in dem Wintermonaten Ablagerungen gebildet haben, so können diese mit einem Spezialreiniger und einem handelsüblichen Hochdruckreiniger entfernt werden. 

REINIGUNG UND PFLEGE  INNENBEREICH


Tägliche oder wöchentliche Reinigung
Steinteppiche speichern in ihren offenen Poren den Schmutz unsichtbar, da unsere Steinteppiche antistatisch sind wirbelt der Staub beim begehen nicht wieder auf und kann im Rahmen einer täglichen oder wöchentlichen Reinigung (je nach Verschmutzung) mit einem herkömmlichen Staubsauger mit Bürstenaufsatz einfach entfernt werden. Bei Bedarf könne die Steinteppiche mit warmem Wasser, unter Zugabe von mildem Universalreiniger nebelfeucht gewischt werden.  Hartnäckige Verschmutzungen und Flecken werden problemlos mit Wasser und einer Bürste entfernt.
Halbjährliche oder jährliche Grundreinigung

Eine Grundreinigung des Steinteppich ist besonders wichtig und sollte je nach Benutzungsintensität alle 6 bis 12 Monate durchgeführt werden. Dafür eignen sich am besten Sprüh- oder Dampfsauger, die auch leihweise in den meisten grösseren Baumärkten erhältlich sind, wenn Sie keinen solchen besitzen. Den Frischwassertank am besten mit warmem Wasser befüllen und einen Reinigungszusatz für Stein- und Keramikböden zugeben. 

 Porenfüller für Nassbereiche 


In Hygienebereichen wie Küche und Bad oder in Bereiche mit höhten Reinigungsanforderungen wie in einer Garage kann zusätzlich eine Porenverfüllung angewendet werde. Diese kann ohne grossen Aufwand auch jeder Zeit später aufgetragen werden. Die einzigen Voraussetzungen für eine Porenverfüllung sind, dass die zu bearbeitende Fläche sauber und trocken ist. Je feiner die Körnung, desto kleiner sind die Zwischenräume der Steinchen.  Das bedeutet, bei  kleinerer Körnung wird die Porenverfüllung optisch weniger wahrgenommen.
Eine Porenverfüllung macht einen Steinteppich zwar einfacher zu reinigen, dafür verliert er aber seine Offenporigkeit, seine Struktur wird ebener und der Boden glänzt etwas weniger als ein offenporiger Steinteppich. Eine Porenverfüllung ist nur für den Innenbereich geeignet.